Zuhause > Nachrichten > Industrie News > Tipps zur Winterwartung

Nachrichten

Tipps zur Winterwartung

  • Autor:Michael
  • Lassen Sie auf:2018-01-11
Der Winter ist da. Regen weniger, und es ist trocken, und einige Qin-Freunde im Norden, Heizung und Erdwärme, kann die Feuchtigkeit sogar so niedrig wie 30% sein. Langzeit-Leben in feuchter Umgebung, Nasen-und Lungen-Schleimhaut der Atemwege auf die langsame Ziliar-Bewegung, Staub, Bakterien, etc. leicht an der Schleimhaut, stimuliert Hals Durst, trockener Husten, dummer Ton, Halsschmerzen und andere Symptome, Es beschleunigt auch die Züchtung des Grippevirus und der grampositiven Bakterien, die die Infektion verursachen können, und verursacht leicht andere Krankheiten, wenn sich der Staub in der Luft ausbreitet. Daher drang trockene und kalte Luft im Herbst und Winter ein, leicht induzierte Pharyngitis, Bronchitis, Lungenentzündung und andere Krankheiten. Darüber hinaus sind allergische Dermatitis, Asthma bronchiale, juckende Haut und andere allergische Erkrankungen auch mit Luft trocken verbunden. Die Firma befindet sich in:
Niedrige Luftfeuchtigkeit macht nicht nur die Menschen unwohl, sondern auch unsere Gitarren sind "krank".
Gitarre ist Holzprodukte, so haben alle Eigenschaften von Holzprodukten, gekoppelt mit der Resonanz des Holzes ist sehr dünn, so mit einer schnellen Wasseraufnahme, Dehydratation und schnelle Funktionen. (Besonders Furnier-Gitarre)
Prinzip: Wasserverlust schrumpft, absorbierende Feuchtigkeit wird anschwellen. Die Firma befindet sich in:
Wir alle wissen, dass Feuchtigkeit in Prozent gemessen wird. Lassen Sie uns intuitiv und in die folgenden Bereiche unterteilt werden. Die Firma befindet sich in:

90% - 100% Extrem hohe Luftfeuchtigkeit
Der Körper begann zu schwellen, die Klangqualität sank, das Spiel fühlte sich schlechter an. Der Akkord wird in kurzer Zeit hoch werden. Die Gitarrenplatte wölbt sich um die Brücke herum. Griffbrett 14 Produkte werden angehoben. Die Schallstrahlen auf der Rückwand können das Holz degradieren, wenn es sich ausdehnt, und alle verbundenen Teile beginnen sich zu lösen. Die Balken auf der Frontplatte und auf der Rückseite werden gelockert und die Klaviertasten werden vom Panel abgezogen. Die Gitarre funktioniert nicht, wenn der Kleber nicht fest verbunden ist. In der Gitarre verschimmelt. In schweren Fällen wird die Gitarre zerfallen.

85% - 90% hoher Feuchtigkeitsbereich
Der Körper beginnt zu schwellen, die Klangqualität wird etwas reduziert, das Gefühl der Hand wird verringert und die Saitenlage wird erhöht. Der Schallstrahl begann sich in einigen Wochen zu lockern, die Platte und die Rückwand wurden sehr sperrig, die Brücke löste sich oder löste sich von der Platte und die Spielleistung wurde beeinträchtigt. Das Griffbrett 14 beginnt sich auszubeulen, und die Gitarre kann beginnen, sich intern zu formen. Die Firma befindet sich in:

70% - 85% im Bereich hoher Luftfeuchtigkeit
Leichte Verschlechterung der Klangqualität. Panel schwache Erweiterung. Der Akkord kann etwas höher sein. Geschwollenes Panel und Rückwandphänomen, Spielgefühl beeinträchtigt. Griffbrett 14 Produkte begannen sich zu wölben. Ein paar Monate später begann die Gitarre einen schimmeligen Geschmack zu haben.

70% -45% des normalen Bereichs
Verschiedene Parameter sind normal, Gitarrengefühl, Ton usw. werden nicht durch Feuchtigkeit beeinflusst.

45% -35%
Etwas trocken. Die Exposition gegenüber solcher Luft, obwohl leicht beeinträchtigt, schafft keine nicht behebbaren Probleme. Die Kante der Bünde kann sich scharf anfühlen, die Platte leicht angehoben, der Akkord kann reduziert sein, und die Gitarre mit einem tiefen Akkord bei normaler Luftfeuchtigkeit wird auftauchen.

25% -35% niedriger Feuchtigkeitsbereich
Eine kleine scharfe Kante des Produkts, kratzende Hand. Die Platte kann unter den normalen Bogen fallen, die Rückwand wird flach oder dellen, der Akkord fühlt sich weniger an, die Gitarre wird wahrscheinlich den Rand treffen, die Seiten der Brücke beginnen zu dellen und die Brücke wird nach oben gezogen einige Monate später oder kaputt.

20% -25% niedriger Feuchtigkeitsbereich
Das Panel beginnt zu dellen. Streicher werden schnell reduziert, die Gitarre spielt. Die Kante des Bunds fühlt sich sehr scharf an, die Platte und die Rückwand werden flach oder konkav, die Konkavität wird auf beiden Seiten der Brücke erscheinen und die Platte wird reißen. Die Firma befindet sich in:

20% -0% grundsätzlich verschrottet
Holz ist stark dehydriert. Akkord wird reduziert, Gitarrenprodukte. Filamentkante ist sehr scharf. Gitarrentafel stark geknackt.

Die Firma befindet sich in:

(PPPS: 70% -100% sind im nassen Bereich, 70% -45% sind im normalen Bereich, 45% -0% sind im Bereich niedriger Feuchtigkeit.Unter normalen Umständen ist aufgrund der Zugkraft der Saiten auch eine leichte Wölbung vorhanden. Viele Gitarrenrückseiten sind entworfen
Radial, ist eine bessere Resonanz zu bekommen. Die normale Wölbung liegt nicht innerhalb des obigen Bereichs. )

Viele Probleme, die durch zu niedrige Luftfeuchtigkeit verursacht werden, wie z. B. Rissbildung an der Verkleidung usw., sind irreparabel.
Dann kommt das Problem. . .
1, wie man die Feuchtigkeit kennt, ist wie viel? Die Firma befindet sich in:

A: Haushaltshygrometer, Hygrometer und Gitarre können sein. Die Firma befindet sich in:

2, wie man die Gitarre befeuchtet?

A: Es ist nicht schwer, dieses Problem zu lösen. Stellen Sie die Gitarre nicht direkt auf den Erdboden. Achten Sie auch auf die Belüftung des Hauses und die Befeuchtung. Mehr Nutzung von Haushaltsbefeuchter für die gesamte Raumluftbefeuchtung. Sie können das Gehäuse auch verwenden, um die Gitarre in einer kleinen Umgebung bei normaler Luftfeuchtigkeit zu halten und einen Gitarrenbefeuchter zu verwenden.