Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten > Talent und Wert der Top-Ten-Gi.....

Nachrichten

Talent und Wert der Top-Ten-Gitarristen

Talent und Ruhm werden zunehmend zu zwei wichtigen Standards, um darüber zu sprechen, ob ein Musiker exzellent ist, auch wenn dieser Standard weit hergeholt ist. Abgesehen von außergewöhnlichen musikalischen Talenten, gepaart mit einer starken musikalischen Grundlage und einem Gesicht, das nicht des Todes würdig ist, ist ein Musiker in seiner Performance-Szene vielleicht nicht so eingetaucht wie solch eine Kollokation.

 Obwohl es gelegentlich Rockmusik-Fans gibt, die ihre Lieblings-Gitarristen im Internet auflisten, sind die meisten von ihnen männlich.

Von den "größten 100 Gitarristen" der Rolling Stones nehmen Frauen nur zwei Plätze ein. Ein solches Ergebnis hat unweigerlich dazu geführt, dass die besten weiblichen Gitarristen ihre Chancen verloren haben, ihre Gesichter zu zeigen. Ihre Talente und Talente waren mehr Menschen nicht bekannt.

Angesichts des "Yan-Value" -Stils, der von der gegenwärtigen Situation im Inland beeinflusst wurde, hat der Autor einige der talentiertesten und schönsten Gitarrespielerinnen der Welt gefunden.

 1.Lita Ford

 Lita Ford wurde in London, England, geboren und wanderte als Kind in die Vereinigten Staaten ein. Mit 11 Jahren begann sie Gitarre zu spielen. Im Alter von 16 Jahren trat sie der Frauen-Punkband The Runaways als Leadsängerin und Leadgitarrist bei. 1976 veröffentlichte die Band ihr erstes Album mit dem gleichen Namen. Dieses Album war zweifellos ein Blockbuster in der Welt, wo Punk nur ein männlicher Musiker war. Da es zwischen den Bandmitgliedern zu Meinungsverschiedenheiten kam, musste sich die Band 1979 auflösen. Lita Ford startete ihre persönliche Musikkarriere. 1983 veröffentlichte sie ihr Debütalbum Out For Blood. Dies ist ein typisches Heavy-Metal-Album mit einem Solo-Gitarrensolo und einem schweren Gitarrenriff. Die anschließende Veröffentlichung des zweiten Albums "Dancin'On The Edge" machte LitaFord zum heißesten Rockstar. Mehrere kurze und beneidenswerte Ehen machten sie oft zum Gegenstand von Klatschzeitungsberichten. Lita Ford hat einen starken Sinn für Feminismus in ihrer Musik. Dies manifestiert sich in ihr immer als "Gitarrenheld" gekleidet, gekleidet in eng anliegenden Lederklamotten, mit Markenname E-Gitarre, hemmungslos und wild, voller Brillanz. Das Bild des "bösen Mädchens". Wie auch immer sie gekleidet sein mag, eine unbestreitbare Tatsache ist, dass Lita Ford genug Kraft hat, um schwere Rockmusik zu spielen.

2.Joan Jett

 

Joan Jett ist Lita Fords Teamkollege in The Runaways. Ihre Stärke und ihr Talent sind unbestreitbar. Joan Jett wurde in Pennsylvania, USA geboren und begann im Alter von 14 Jahren Gitarre zu spielen. Im Alter von 16 Jahren kam sie zu The Runaways. Nachdem die Band aufgelöst wurde, kam Joan Jett nach New York, um sich persönlich weiterzuentwickeln. Das erste Album mit dem gleichen Namen wurde unabhängig im Jahr 1980 veröffentlicht und wurde später von Boardwalk Records im Namen von "Bad Reputation" wieder veröffentlicht, Ranking 51. in der Album-Charts. Im Jahr 1981 startete Jett das zweite Album "ILove Rock-n-Roll" unter dem Namen Joan Jett & Die Blackhearts. Dies ist ihr herrlichster Moment. Das Album erreichte Platz 10, Single "I Love Rock-n-Roll" Klettern an die Spitze der Billboard Top 100 Singlecharts. 1988 erreichte die Single "I Hate Myself for LovingYou" aus dem Album "Up Your Alley" erneut Top10 und das Album wurde ihr zweites Platin-Album. JoanJett ist ein Gitarrist, Lyriker, Komponist, Plattenproduzent und Schauspieler. Sie ist eine Ikone mehrerer Generationen von Rock'n'Roll-Frauen und eine aktive Feministin. Sie hat das gleiche energetische Image und den gleichen Rhythmus wie die Rolling Stones und ist so kraftvoll wie AC / DC. Sie benutzt ihre Musik, um neue zu schreiben. Rock-Legende.

3. Carrie Brownstein

 

Carrie Brownstein wurde in Boston, USA, geboren und begann im Alter von 15 Jahren mit dem Gitarrespielen. Im College gründete sie die erste Band "Excuse 17". Mit der Auflösung von Excuse 17 gründeten sie und Corin Tucker eine Punkband namens Sleater-Kinney. Als Sleater-Kinney in der Ruhezeit war, gründete Carrie Brownstein eine Band namens Wild Flag. Carrie ist auch ein hervorragender Schauspieler und Schriftsteller. Als bisexuelle Person hat sie aktiv an verschiedenen feministischen Bewegungen teilgenommen und ist der Hauptmusiker der Punk-Frauen-Punk-Bewegung. Im Jahr 2006 war Carrie Brownstein unter den 25 am meisten unterschätzten Gitarristen in der Geschichte der Rolling Stone-Leser die einzige Frau auf der Liste.4.Die große Kat

The Great Kat, geboren in Swindon, England, studierte im Alter von 7 Jahren Klavier und im Alter von 9 Jahren Violine. Die Universität studierte klassische Musik an der Juilliard School of Music, einer weltbekannten Institution für höhere Musik. Nach dem Abschluss mit Auszeichnung ging sie nicht weiter auf dem Weg der klassischen Musik. Stattdessen nahm sie Heavy-Metal-Gitarre und wurde eine Frau. Rockgitarrist. Das erste Album "Worship Me or Die!" wurde 1987 veröffentlicht. Sie wurde in Cobain geboren und sie integrierte Beethovens Musik in den schnelllebigen Heavy Metal Rock. The Great Kat wurde vom Magazin Guitar One als einer der "schnellsten Gitarristen der Geschichte" bewertet. Obwohl The Great Kat noch immer im Rock-Kreis aktiv ist, hat die Arbeit nicht viel Durchschlag, bringt aber mehr ästhetische Müdigkeit. Verglichen mit den anderen neun weiblichen Gitarristen, obwohl The Great Kats Schöpfung ihnen etwas unterlegen ist, kann sie als die schönste angesehen werden.

 
5.Kaki König

KakiKing, geboren in Georgia, USA, begann im Alter von 4 Jahren Gitarre zu spielen. Er ist ein herausragender Gitarrist und Komponist. Bekannt für ihre hervorragende Gitarrenszene, beinhaltet ihre Gitarrenperformance Komponenten von Perkussion und Jazzmusik, und der Stil der Performance variiert. Im Jahr 2002 unterzeichnete VelourRecords, und veröffentlichte sein persönliches Debüt-Album "Everybody Loves You", die eine reine Gitarre spielt Platten. Neben der Gitarre spielte das Album andere Saiteninstrumente, eine Viola und eine traditionelle russische Gitarre (7-saitig). In "The Guitar Hero of the Year", 2006 vom Rolling Stone Magazine ausgewählt, war sie die einzige Künstlerin, die in ihrer Eigenschaft als kleinste Künstlerin gewählt wurde. Im Jahr 2007 produzierten Kaki King, Eddie Vedder und Michael Brook eine Musikpartitur für Sean Pans neuen Film Wild Wildness und gewannen den 65. Golden Globe Award für den besten Original-Soundtrack.

 

6. Annie Clark

Annie Clark wurde in Oklahoma, Oklahoma geboren und begann im Alter von 12 Jahren Gitarre zu spielen. Er ist eine Multi-Instrument-Sängerin. Im Jahr 2007 veröffentlichte Annie Clark ihr erstes Album "Marry Me" unter dem Künstlernamen St. Vincent und zeigte schnell und direkt ihr schillerndes musikalisches Talent. Der Künstlername von St. Vincent kommt von einem Lied aus Nick Caves "There She Goes my Beautiful World". Aus verschiedenen Kreisen kultureller Kommentarmedien, von "Pitchfork" über "Spin" bis zu "The New York Times", war sie begeistert von den Texten und anmutigen Texten ihres Albums und vergrößerte ihre Fangruppe durch die Live-Performance von St. Vincent stetig . Die Fans waren über den Reiz der Bühne mit ihrer starken magnetischen Anziehungskraft erstaunt, und sogar die Medien verglichen sie mit Kate Bush und David Bowie. Im Jahr 2009 schrieb sie zusammen mit Bon Iver den Film Soundtrack des Films Twilight: Crescent. Im Jahr 2014 wurde das Album "St. Vincent" veröffentlicht und das Album gewann 2015 den Grammy Award für das beste Alternative Album. Ihr musikalischer Stil verbindet Indoor-Rock, Popmusik und Jazz. Neben Gitarre spielt Annie Clark auch Bass, Klavier, Orgel, Violine, Cello, Flöte, Trompete und Klarinette.

 
7. Sarah Lipstate
Sarah Lipstate wurde in Alabama, USA geboren und begann im Alter von 15 Jahren mit der Gitarre Kontakt aufzunehmen. Sie ist auch eine herausragende Komponistin und Filmproduzentin. Während der Universität war Lipstate Gitarrist in einer experimentellen Zwei-Mann-Band. Im Jahr 2005 bildete Lipstate Noveler, eine persönliche Band von Sarah Lipstate. Sarah Lipstate auf der Bühne war eine einsame Performerin, aber sie hatte eine magische Fähigkeit, die Gitarre so reich wie eine Palette zu machen und die Vorstellungskraft des Zuhörers herauszufordern. Im Vergleich zu anderen ausgewählten Gitarristen hatte sie keinen guten Ruf. Mit der Veröffentlichung von Fantastic Planet im Jahr 2015 wurde sie in Mainstream-Medien wie NPR, Voice of Country, The New York Times und The Wall Street Journal zu sehen. Beachtung.



8. Marie Stern

Geboren in New York, USA, veröffentlichte Marnie Stern 2007 ihr Debütalbum "InAdvance of the Broken Arm" und wurde von Fans verfolgt. Sie wird vom Venus Magazine als die größte Gitarrenkünstlerin mit ihren geschickten Gitarrenfähigkeiten und -fertigkeiten beurteilt. Van Hellens Improvisations-Performance gepaart mit Punk-Spirit macht den Zuhörer besonders angenehm. 2008 wurde Marnie Stern für den Plug Independent Music Award als beste weibliche Künstlerin des Jahres und als bestes Punkalbum des Jahres nominiert. 2012 wurde er als einer der 100 besten Gitarristen in der Geschichte des Rolling Stone Magazins ausgewählt. Er wurde 87. in "Der größte Gitarrist aller Zeiten" vom Spin Magazine gewählt. Marnie Stern, die Autodidaktin ist, wird oft mit Van Helen verglichen, was zeigt, dass ihre Geschwindigkeit und Präzision Master Level erreicht haben.9. Anna Calvi

 

Anna Calvi, geboren in Twickenham, Vereinigtes Königreich, studierte im Alter von sechs Jahren Violine und begann im Alter von acht Jahren Gitarre zu spielen. AnnaCalvi wurde während des Wachstumsprozesses von ihrem italienischen Vater beeinflusst und bevorzugte traditionelle Kunstmusik. Ihre Gefühle waren immer ein bisschen peinlich. Nach dem College arbeitete sie als Gitarrenlehrerin und gründete mehrere Bands. Sie wurde im Dezember 2010 von "The BBCSound" zu einem der vielversprechendsten Künstler 2011 gekürt. 2011 veröffentlichte sie ihr erstes Album mit dem gleichen Namen. Sie hatte dieses Debüt für den Mercury Music Award und die All England Music Awards. Anna Calvis grimmige Gitarrenperformance und Live-Performance versammelten sich zu einer großen Anzahl von Fans. Ihre Musik wurde von vielen Künstlern beeinflusst, darunter Jimi Hendrix und die Rolling Stones in Rockmusik; CaptainBeefheart in der Bluesmusik; Nick Cave, David Bowie und Scott Walker in der Bühnenmusik. Klassische Musik Carlo Gesualdo, Messiaen, Ravel und Debussy. Sie hatte zugegeben, dass ein Teil ihrer Musik von den Filmen von Gus Van Sant, Wong Kar-Wai und David Lynch inspiriert war. Diese Faktoren haben eine starke Atmosphäre ihrer musikalischen Kunst geschaffen, mit einer großen Anzahl von traditionellen Retro-Elementen, aber ohne den Sinn der Zeit zu verlieren.

10.Orianthi

 Orianthi, geboren am 22. Januar 1985 in Adelaide, Australien, ist ein exzellenter Gitarrist. Im Alter von 3 Jahren wurde mir beigebracht, Klavier zu spielen. Im Alter von 6 Jahren lernte ich die akustische Gitarre. Im Alter von 11 Jahren begann ich die E-Gitarre zu spielen. Im Alter von 14 inszenierte sie Aufführungen und veröffentlichte mit 15 Jahren eigene Arbeiten. Der Stil wurde von Gitarristen wie Carlos Santana, Steve Vai, Al Di Meola, B King, Joe Satriani, Tommy Emmanuel und Eric Clapton beeinflusst, und ihr Gesang wurde von Sängern wie LeAnn Rimes, Alanis Morrisette und Michelle Branch inspiriert. Orianthis bekannteste Geschichte ist der Lead-Gitarrist, der Michael Jacksons Comeback "This Is It" spielte. Orianthi ist auch ein hervorragender Songwriter. Die drei Studioaufnahmen, die bisher veröffentlicht wurden, haben bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. Bei der Verleihung der Grammy Music Awards 2009 wurde er von Carrie Underwood, einer Grammy-Preisträgerin der amerikanischen Sängerin, in den Mittelpunkt gestellt. Carlos Santanas Kommentar zu Orianthi: Gelegentlich entdeckten wir einen Engel, der eine Gitarre spielen konnte. Die Frau konnte spielen und hatte eine unglaubliche Zukunft.