Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten > Warum lernen wir Gitarre und 9.....

Nachrichten

Warum lernen wir Gitarre und 90% der Menschen kennen nicht die Vorteile des Gitarrenlernens

Musik ist eine Tür, die das Denken der Menschen im Bild und im kreativen Denken öffnet. Kinder, die seit ihrer Kindheit in guter Musik unterrichtet wurden, finden den Schlüssel, um diese Tür schneller zu öffnen.

Wie wir alle wissen, ist die Gitarre als der Prinz des Musikinstruments bekannt, und es ist auch bekannt als die drei berühmten Musikinstrumente der Welt, wie Klavier und Violine. Es wird von Musikliebhabern auf der ganzen Welt bevorzugt. Der Spitzenreiter von mehr als einem Land hat öffentlich seine Liebe zur Gitarre zum Ausdruck gebracht.

Weißt du, warum Gitarre so beliebt ist? Im Vergleich zu normalen Kindern sind Kinder, die in der Kindheit Gitarre gelernt haben, flexibler und agiler. Lasst uns heute zusammen kommen, um die Vorteile von Gitarre zu lernen.

Die Schwelle ist nicht hoch, die Vorteile sind nicht gering

Der Umfrage zufolge sind 71% der Lernenden im Bereich der Gitarrenausbildung Grund- und Sekundarschüler. Unter ihnen sagten mehr als die Hälfte der Kinder, dass sie sehr gerne Gitarre lernen und viel Spaß beim Gitarrenlernen gelernt haben. Die Kinder, die mit der Gitarre im System Kontakt hatten, wissen, dass, obwohl die Zeit für das Erlernen der Gitarre nicht lang ist, die beliebten Lieder, die du magst, grundsätzlich von Gitarren begleitet werden können und du die Show auf der Class Cascading Party mit großartig durchführen kannst Gefühl der Erfüllung.

Durch wissenschaftliche Experimente wurde nachgewiesen, dass die Bewegung der Finger die Grundlage für die intellektuelle Entwicklung von Kindern ist. Das Spielen mit der Gitarre muss mit beiden Händen durchgeführt werden, was die Flexibilität jedes Fingers erhöht.

Jeder weiß, dass das Gehirn der Kommandant des menschlichen Körpers ist. Je komplexer und geschickter die Bewegungen der Finger sind, desto stärker ist die Verbindung mit dem Gehirn. Mit anderen Worten, wenn Menschen in jungen Jahren regelmäßigere Fingerübungen machen, können sie die Funktion des Gehirns voll ausüben und das Potential des Gehirns so früh wie möglich entwickeln, wodurch sie empfindlicher und intelligenter werden.

Die Kinder, die Gitarre lernen, sind nicht nur in ihren Fingern flexibel, sondern koordinieren auch mit ihren linken und rechten Händen, was die Entwicklung des Gehirns effektiv fördern kann. Dies ist einer der wichtigen Gründe, warum Eltern ihre Kinder stark dabei unterstützen, Gitarre zu lernen.

Einfach, das Fundament zu benutzen

Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Erlernen der Gitarre und dem Erlernen anderer Instrumentalmusik. Das heißt: Wenn Sie eine bestimmte musikalische Grundlage haben, kann es in ungefähr einem halben Jahr wirksam sein.

Im Allgemeinen können Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren lernen, Gitarre zu lernen, solange sie grundlegendes kulturelles Wissen verstehen. Wenn Sie arabische Zahlen kennen, können Sie etwas über Notation lernen; Wenn Sie englische Buchstaben kennen, können Sie lernen, zu stimmen; Wenn Sie Musik jeder Art hören möchten, haben Sie einen gewissen Einfluss und Sie können mit dem Gitarrenlernen beginnen.

In der Regel einmal pro Woche, einmal in der Woche, eine Stunde bis anderthalb Stunden, kann das Kind grundlegende Gitarrenspielmethoden erlernen, nachdem es sechs Monate gelernt hat.

Ultra-niedrige Investition Hohe Rendite

Im Vergleich zu großen Instrumenten wie Klavieren und Trommeln sind Gitarren zweifellos sehr portabel, und die Kosten einer Mid-Range-Gitarre sind nicht zu hoch, was die Kinder lange lernen kann.

Hinweis: zu billige Gitarre ist nicht wünschenswert! ! Das Erlernen der musikalischen Instrumentaltöne ist sehr wichtig. Wenn Sie zu billig sind, um eine minderwertige Gitarre zu kaufen, wird der Klang ungenau sein und den Lernprozess des Kindes beeinflussen.

Warum lernen wir Gitarre und 90% der Menschen kennen nicht die Vorteile des Gitarrenlernens

Wettbewerbsfähiges Lernen

Wenn du anfängst, Gitarre zu lernen, ist es am besten, einen professionellen Lehrer zu haben, damit du ein richtiges Verständnis davon hast, wie man Musik lernt. Im Allgemeinen ist Eins-zu-Viele-Gitarrenlernen besser geeignet, da in diesem Lehrmodus die Schüler nach einem gesunden Wettkampf motivierter sind.

Bei Ein-Wochen-Kursen sollten Anfänger jeden Tag etwa eine halbe Stunde üben, damit sie in kurzer Zeit verbessert werden können. Wenn du übst, musst du sehr konzentriert und vorsichtig sein und deine Hände und dein Gehirn zusammen benutzen. In diesem Fall wird das Kind auf natürliche Weise in den Lernzustand eintreten, langsam eine ausgezeichnete Lernhaltung entwickeln und die Energie nutzen, um zukünftiges Lernen zu lernen. Aufgabe.Die Gitarre ist eine sehr technische darstellende Kunst und es muss Überstunden und Training gemacht werden. Ganz gleich, wie langwierig und mühsam es im langen Lernen sein mag, solange es bestehen bleibt, wird es ihnen helfen, Wissen und Fähigkeiten von einem frühen Alter an zu erwerben. Es muss Ausdauer und Beharrlichkeit haben, ist der Sieg.

Kurz gesagt, das Erlernen der Gitarre muss eine große Anzahl exzellenter Gitarrenwerke lesen. Durch langjähriges hartes Training und den Einfluss der klassischen Musik können Kinder nicht nur reiche Emotionen, fröhliche Emotionen haben und ihren musikalischen Appetit verbessern; sie können auch ihren starken Willen kultivieren und Ausdauer aufbauen. Aggressive Qualität, stellen Sie sich allen Schwierigkeiten mit einer positiven Einstellung.