Zuhause > Nachrichten > Industrie News > Anleitung für Gitarrenholz

Nachrichten

Anleitung für Gitarrenholz

  • Autor:Michael
  • Lassen Sie auf:2018-01-19
Jedes Stück Holz ist einzigartig. Gute Gitarren müssen gute Materialien haben. Gutes Material hört sich nicht unbedingt gut an. Ein gutes Stück Material kann seinen Wert nur in den Händen eines erfahrenen Handwerkers darstellen, so dass eine gute Gitarre hergestellt werden kann. Nur ein Stück Holz.
Plattenmaterial:
Panel-Materialien sind in der Regel Fichte und Red Cedar, wegen seiner feinen Textur, ausgezeichnete Resonanz zu den bevorzugten Holz Resonanzboden zu werden.
Unter den Fichten sind Sitka und Engelman.
Cetica Holz hart, mit einer langen Lebensdauer, gute Klangduktilität, die beste Verwendung der Stahlsaite Gitarre, in der klassischen Gitarre verwendet hat eine größere Reichweite, klare und klare Klang und ist eingedrungen.
Ingerman, die Dichte näher an der koreanischen Kiefer, seine hellen Eigenschaften haben bessere Resonanz und lauten Ton, besser geeignet für die Leistung von reichen und komplexen Klang ist zu verwenden, aber sein Oberton ist nicht ideal.
Adriondack, gebürtig an der Ostküste der Vereinigten Staaten, ist leicht und hart, hat eine hervorragende Klangqualität, war einst weit verbreitet von Martin verwendet, seine Stimme war sehr süß und einzigartig, und es wurde gut gemacht Gitarre nimmt sehr wenig Mühe, ihren Ton durchaus vergleichbar mit den allgemeinen Materialien 20 Jahre später. Wegen der begrenzten Abholzung ist das Reservat relativ klein, teuer, Material ist knapp.
Zeder, natürliche rötlich-braune, feine und gleichmäßige Textur mit hellem und warmem Klang, weicherem Material und zarterem Klang machen es zur Wahl vieler Gitarrenbauer. Die Rotkiefer-Gitarre hat von Anfang an einen sehr guten Klang. Die übliche Fichte muss lange auf sein neues Piano wirken. Das Spiel ist sehr gut, auch ohne großen Fingersatz.
Rückseitenplattenmaterial:
Palisander, ostindischer Palisander und brasilianischer Palisander sind die häufigsten.
Rose Holz ist stabil in der Natur, kontinuierlich in Holz, flach, mit guter Resonanz, relativ reich an Ressourcen, einfache Verarbeitung, der Klang von der brasilianischen Rosenholz ist sehr ähnlich, das Material ist besonders wünschenswert, Hartholz, braun und schwarz Textur Produktion Von den sehr schönen, diese Eigenschaften machen es zu einem unersetzlichen Ort, um heute zu verwenden, ein guter Resonanzboden wird von Rosenholzmaterial begleitet, das jedermanns Konsens wurde.