Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten > "Coco" Gitarrenstadt.....

Nachrichten

"Coco" Gitarrenstadt mit dem Verkauf von Gitarre beliebt


Pixar Animation 2017 für das Publikum gewidmet Spielfilme "Dream Travel" verdient genug Kasse und Tränen. Der Film ist offline, aber die Seele des Instruments Holzgitarre hat einen neuen Trend ausgelöst, aber auch bekannt als Mexikos "Guitar Town" Stadt Palacio berühmt.

Laut der spanischen "National News" -Website am 13. Januar berichtet, befindet sich die Stadt Palacio in Michoacan Bergen, diese kleine Ecke des westlichen Mexiko seit dem 18. Jahrhundert lokalen Handwerkern geerbt von den Generationen der Holzgitarre Handwerk, und wie in Die Welt, die Produktion von etwa 900.000 Gitarren pro Jahr macht es auch zum größten Hersteller von Gitarren in Mexiko, von denen viele in die Vereinigten Staaten exportiert werden.
Im "Dark Horse" an der Kinokasse "Fandom" im Jahr 2017 wird Palaciojos klassisches Gitarrendesign mit Blockflöten durch die akustische Gitarre in den Händen des Filmemachers Miguel Angel Miguel ersetzt: Weißer Perlmutterfalter mit Perlmutteinlage, bemalt mit einem schwarzen Totenkopf als Dekoration, mit exquisiten Goldfäden.

Miguel-Protagonist, der die hölzernen Gitarrenverkäufe heiß hält
Berichtet, dass, sogar Überstunden, der Film mit der Gitarre auch knapp ist. Maria Ogunijia Gomez, eine Inhaberin eines lokalen Gitarrenworkshops, erzählte Reportern, dass das "Gitarrenfieber", das von "Reisen um die Welt" ausgelöst wurde, sie unvorbereitet traf. "Mache 1000 und verkaufe 1000". Natürlich hofft sie, dass dieser Boom länger dauern wird.
Der 41-jährige Gitarrenbauer Salvador Mesa begann seit seiner Kindheit Gitarre mit seinem Vater zu spielen, in den letzten Monaten arbeitete er Tag und Nacht, schlief durchschnittlich nur drei Stunden am Tag, die wöchentliche Gitarrenproduktion stieg von 50 auf 100. "Dieser Film hat spielte eine große Rolle bei der Förderung der Kommerzialisierung von Gitarren ", sagte er.
Michoacan, das seit Jahren von heftigen Wellen heimgesucht wird, ist einer der bevölkerungsreichsten Bundesstaaten für mexikanische Einwanderer. Die Handwerker und Vermarkter in der Stadt Palacio danken ihrem Landsmann Herman Vazquez, der vor 25 Jahren als unehelicher Einwanderer in die USA kam und später US-amerikanischer Staatsbürger wurde und in Los Angeles sein Studio gründete, er und er Pixar Animation kreierte den "Wandering Dream" in der weißen Gitarre.
Berichtet, dass der 64-jährige Vazquez in einem Telefoninterview mit Reportern in den Vereinigten Staaten an die höllische Heimat erinnerte, die er versucht hatte zu fliehen. Allerdings sagte er, dass er "American Dream" über die Grenze in die Vereinigten Staaten getragen hat. Diese Erfahrung und der Protagonist in dem Film Miguel's Erfahrung dort ist ein gewisses Maß an Passform.
Die "Dream Travel", inspiriert vom mexikanischen Festival traditioneller Festivals, wurde kürzlich mit dem 75. Golden Globe Award für den besten animierten Spielfilm ausgezeichnet und ist auch ein Hit für den Oscar 2018 für das beste Animationsfilm-Feature. Der Film erreichte auch die Kassenrekorde der mexikanischen Kinogeschichte.